Themenabende 2017

Auch in diesem Jahr bieten wir drei Abende zu den Themen Sterben, Tod und Bestattung an. Wir möchten wieder gezielt dazu einladen, das schwierige Thema aus ganz unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und miteinander ins Gespräch zu kommen.

1. Abend am 25.10.2017
Wir haben den Künstler Alfred Opiolka aus Wertach zu Gast. www.sargladen.com
Er wird an diesem Abend über seinen eigenen Zugang zum Thema Sterben und Tod und seine konkrete und faszinierende künstlerische Arbeit berichten. An diesem Abend, wie auch in den nachfolgenden drei Wochen, werden einige seiner Exponate und Bilder in einer Ausstellung in der Stadtbibliothek präsentiert.

2. Abend am 01.11.2017
Wir laden Sie zu einem besonderen Film-Abend ein: "Nokan - Die Kunst des Ausklangs". Anschließend ist Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Der preisgekrönte Film erzählt von Ritualen, Tod und Trauer und ist ein eindrucksvolles Plädoyer für einen würdevollen Umgang mit den Toten.

3. Abend am 08.11.2017
Wir laden dazu ein, das Thema aus Sicht der großen Weltreligionen zu betrachten. An diesem Abend werden verschiedene Referenten die unterschiedlichen Traditionen, Rituale und Haltungen erläutern.

Die Abende finden jeweils um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek, Am Mühlgraben 1, 37269 Eschwege statt. Die Teilnahme ist kostenlos!

Veranstalter:
Caritas Allgemeine Lebens- u. Sozialberatung
Kirchliche Allgemeine Sozial- und Lebensberatung des Diakonischen Werkes Werra-Meißner