Erfolgreiche Eltern-LAN Veranstaltung

Die Fachstelle für Suchthilfe und Prävention veranstaltete am Freitag, den 6.10. eine LAN-Veranstaltung für Eltern, pädagogische Fachkräfte und Lehrer, um Computerspiele selber auszuprobieren und sich darüber austauschen zu können. Erfahrene Medienpädagogen standen den TeilnehmerInnen dabei zur Seite. Die knapp 20 TeilnehmerInnen erhielten konkrete Anregungen und Ideen, wie sie mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch über Spiele kommen.

Die Eltern-LAN begann mit einer intensiven Einführung zur Faszinationskraft digitaler Spiele. Anschließend probierten die Teilnehmenden zwei Spiele selbst aus. Nach der Spielphase tauschten sie die gesammelten Eindrücke aus und diskutieren darüber.

Die Veranstaltung fand im Zusammenarbeit mit dem Mediennetzwerk "Click smart" und der BKK Werra-Meißner statt.