Quartiersmanagement braucht Ihre Stimme

Die Sparkasse WMK gibt Vereinen in einem Voting-Wettbewerb die Chance Geld für Ihr Projekt zu gewinnen. Es geht um bis zu 2000 Euro.

Für den Sommer organisiert das Quartiersmanagement Heuberg mit der ev. Auferstehungskirche und der Diakonie Werra Meißner zum zweiten Mal eine Familienfreizeit für Familien, die wenig Geld zur Verfügung haben (in der Regel Transferleistungen beziehen). Mit diesem Projekt sind wir im Wettbewerb zur Abstimmung gelistet. Bitte nehmen sie sich eine Minute Zeit, um unter folgendem Link für uns abzustimmen.

Leider hat es nicht gereicht, unter die ersten zehn Plätze zu kommen, die gefördert werden. Aber wir danken allen, die mit abgestimmt haben.

Rafaela Pax