Am Ende unseres Weges

"MEDIA IN VITA - die Musik und der Tod"
Eine beispielhafte, musikalische Zeitreise durch die Geschichte der Musik über Sterben, Tod und Trauer.
Christopher Löbens / Hünfeld, Michael Nowotny / Caritasverband
24.10.2018 um 19.00 Uhr Stadtbücherei Eschwege

 

"Die zwei Fridas - Die Lebende - Die Sterbende"
Vortrag von Prof. Dr. phil. Habil. Erika Schuchardt anhand von Komplementär- Selbstportraits von Frida Kahlo
31.10.2018 um 19.00 Uhr, Stadtbücherei Eschwege

 

"Der Friedhof - Ort für die Lebenden?"
Vortrag von Matthäus Vogel, Friedhofsamt Karlsruhe
über den Friedhof als Ort des Innehaltens, Loslassens und des Lebens
07.11.2018 um 19.00 Uhr, Stadtbücherei Eschwege

 

Über den gesamten Zeitraum der Themenabende laden wir zu einer Sonderausstellung mit Gedichten zu Sterben und Tod in die Stadtbibliothek Eschwege ein.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos!

Eine Veranstaltung der Caritas, des Werra-Meißner-Kreises, des Hospizvereins und des Diakonischen Werkes Werra-Meißner