Studientag Diakonisches Werk Werra-Meißner
Geschrieben am 31.08.2017

Da in letzter Zeit viele neue Mitarbeiter ihren Dienst in verschiedenen Fachbereichen aufgenommen haben, stand der Studientag im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens. Nach einer allgemeinen Vorstellungsrunde im evangelischen Gemeindehaus Germerode ging es bei soziometrischen Aufstellungen darum, noch mehr voneinander zu erfahren und miteinander ins Gespräch zu kommen. Im Anschluss daran führte uns Gemeindepfarrer Schulze durch das Klostergelände und die Klosterkirche. Der Rundgang endete mit einer Zeit der Stille in der Klosterkirche. Siggi Fiegenbaum lud uns daraufhin zum Mitsingen von Gesängen aus Taize ein. Ein gemeinsamer Spaziergang durch den Wald rund um den Ort rundete den Vormittag ab. Mit einem ausgedehnten leckeren Mittagessen und einer Abschlussrunde endete der Studientag gegen 15.00 Uhr.


Zurück