Und wer fragt uns? Erste Ergebnisse von Jugendlichen
Die Aktionswoche wird sehr gut angenommen. Auf der Homepage von "Demokratie leben" gibt es erste Berichte
Witzenhausen liegt am Mittelmeer!
Veranstaltung zu Seenotrettung und kommunale Aufnahme am 25.11.2020
Curriculum für ehrenamtliche Betreuer*innen in Witzenhausen
Eine Veranstaltungsreihe der Berufsbetreuerinnen des diakonischen Betreuungsvereins
"Und wer fragt uns?"
Aktionswoche zum Tag der Kinderrechte vom 16. - 20.11.2020
Anders ist auch schön
Ferienprogramm im Sozialen Stadtteilladen
Sucht beschäftigt die Menschen ein Leben lang
Landtagsabgeordnete Karina Fissmann und Knut John erhalten Einblick in die Arbeit der Fachstelle für Suchthilfe und Prävention
Durch Corona Verlagerung des Glücksspiels in den Onlinebereich
Bedingt durch Schließungen der Spielhallen und gastronomischen Betrieben
Klare Sicht statt Kopf dicht
Fachstelle für Suchthilfe und Prävention hat Anzeige im Info-Trailer des Autokinos auf dem Eschweger Werdchen geschaltet
Freiwilliges Soziales Jahr auf dem Heuberg
Die evangelische Auferstehungsgemeinde und das Quartiersmanagement bieten Stelle ab August 2020
Gut eingetütet
Werden Sie zu Einkaufshelden. Helfen Sie Menschen, die Ihre Hilfe benötigen.
Qualifizierungsreihe der Flüchtlingsberatung
ZOOM-Konferenz zum derzeitigen Stand der Geflüchtetenhilfe im Kontext von Corona
Beratung bei persönlichen Krisen und Sorgen infolge des Coronavirus
Verschiedene Beratungsdienste im Werra-Meißner-Kreis bieten telefonische Beratung in Notsituationen an
Suchtprävention veröffentlicht Jahresbericht
Das Jahr 2019 aus Sicht der Suchtprävention kann im Bericht der Fachstelle noch einmal nachgelesen werden
Prev@WORK Seminar für Auszubildende der Kreisverwaltung
Prev@WORK schafft für Auszubildende einen niedrigschwelligen Zugang zu Leistungen der betrieblichen Gesundheitsförderung und Suchtprävention
Super Unterstützung für unseren Leseclub
Mitarbeiter der Generalagentur Torsten Breuer & Team der SparkassenVersicherung lesen Kindern ehrenamtlich vor
Die Welt in einem Suppentopf
Zweites Internationales Suppenfest im Sozialen Stadtteilladen Heuberg am 18.2.2020 war ein voller Erfolg